EINE CNC HOLZFRAESE FÜR PROFIS, DIE RECHNEN KÖNNEN

 
 

Die Umsetzung auf der Holzfraese lässt jede Idee individuell und automatisiert zum Produkt werden.

Durch unser ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis sind unsere Kunden vom ersten Tag an produktiv. Unser bewährtes „1-Fräser-Prinzip“ überzeugt durch geringste Emission, minimale Rüstzeiten und präzise Ergebnisse.

Die Einfachheit unseres Konzeptes wird der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

DIE IDEE

Unter Verwendung modernster Werkstoffe, wie Koskisen Platten und Polymerbeton - kombiniert mit einer geschickt erdachten Konstruktion, entstand ein Maschinenkonzept,

das an Präzision und Dynamik keinen Vergleich scheut.

Das Verfüllen des Untergestells gibt der CNC-Holzfräse die notwendige Masse und gewährleistet Standsicherheit. Studien der Chemnitzer Universität bestätigen die positiven Eigenschaften unserer Material- und Verbindungskomposition. Auch in ökologischer und ökonomischer Hinsicht setzen unsere Maschinen neue Maßstäbe. Es gibt bei keiner anderen Werkstoffkombination vergleichbare Rückdynamik, Maßhaltigkeit unter verschiedenen Temperatureinflüssen sowie Schall- und Torsionskompensation.

COMPOSITE BAU

 

Unsere ausgewählte Software Kombination Rhino 5.0, Estlcam und Beamicon2 überzeugt durch eine transparente Bedienung. Das Leistungsspektrum von einfachen Konturen über aufwendige Formteile bis hin zum Verschnitt optimierten Nestingverfahren setzt keine Grenzen bei der Anwendung auf unseren Maschinen. Durch unseren Support in CAD, CAM und Steuerungssoftware sind Sie - als Anwender - vom ersten Tag an produktiv.

SOFTWARE

VAKUUMTISCH

Die meisten Vakuumspannvorrichtungen sind in der Regel so ausgestaltet, dass hervorstehende Vakuumpads oder Viellochplatten zum Einsatz kommen. Nachteilig bei den bekannten Vakuumtischen ist, dass nicht genutzte Vakuumflächen mittels Abdeckelementen, z. B. Folien, abgedeckt werden müssen, um so zu gewährleisten,

dass das Vakuum für das zu bearbeitende Werkstück anliegt. Die Gefahr bei den hervorstehenden Vakuumpads besteht darin, dass sich die Werkstücke wölben und somit schlechte Ergebnisse zu erwarten sind. Unser Vakuumtisch weist mehrere Vakuumpads auf, die bündig im Fräsbett angelegt werden. Damit gewährleistet unser System Präzision vom ersten bis zum letzten Werkstück.

Der Vakkumtisch ist optional.

 

HOLZFRAESE WIRD SMART (WOP)

Passend zu der einfach zu bedienenden Holzfräse bieten wir ab sofort, in Kooperation mit Firma Tibek CNC Technik ein einfaches Werkzeug in Form einer Software namens Smart WOP an.

Die Kombination aus Holzfräse und Smart Wop ermöglicht unseren Kunden die Entwicklung, die Planung und die Fertigung eines kompletten Möbelstückes in nur wenigen Schritten.

Die Software überzeugt durch freie, flexible Konstruktion und Planung von Korpus- und ähnlichen Möbeln ohne zusätzliche Beschränkung auf vordefinierte Bauformen oder Bauweisen. Das intuitive Programm lässt sich schnell und einfach bedienen. Dank simpler „Drag-and-Drop Bedienung“ ist der Umgang ganz ohne CAD-Kenntnisse zu erlernen.

Dabei ist Smart WOP in Tischlereien und Schreinereien optimal für die wirtschaftliche Fertigung von Einzelstücken und Kleinserien, die bisher zeitaufwendig von Hand programmiert werden mussten. Ein weiterer Vorteil bietet die integrierte Nesting Funktion für eine optimale Plattenaufteilung. Der Begriff „Nesting“ kommt aus dem englischen und bedeutet „Verschachteln“.

In der Holzbearbeitung versteht man darunter das Verfahren, flächige Materialien wie MDF- oder Dekorspanplatten

mit möglichst wenig Verschnitt in kleinere Teile aufzuteilen.

Das gesamt Paket wird zusätzlich durch Funktionen wie vorgefertigte Bauelemente, Materiallisten, verschiedene Druck- und Exportformate, sowie zahlreiche Beschläge und Assistenten abgerundet.

 

 SMART (WOP) FLYER

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon

KONTAKT

CNC HOLZFRAESE

Erfurterstraße 19

44143 Dortmund

Tel.:   +49 0231-58946400

Fax:   +49 0231-58946409

www.cnc-holzfraese.de